Erfolgreiche Corporate Blogs: So macht‘s der Copywriter

Read our English blogs here Copywriter-Corporate-Blog
Read our English blogs here Copywriter-Corporate-Blog

Sie denken über einen Corporate Blog nach? Gute Idee: Damit können Sie Lesern interessante Einblicke in Ihr Unternehmen gewähren. Außerdem bietet Ihnen ein Corporate Blog die Möglichkeit, sich als Experte in Ihrem Bereich zu positionieren und Ihre Corporate Identity zu stärken. Der Schlüssel zum Erfolg ist wirklich relevanter, interessanter Content. Doch wie erstellen Sie diesen? Ein professioneller Copywriter kann Ihnen helfen, erfolgreich für Ihr Unternehmen zu bloggen.

Ein Beitrag von Sarah, Transkreativtexterin mit einem Faible für relevanten Content.

Wer soll Ihren Blog lesen?

Bevor Sie mit dem Bloggen loslegen, müssen Sie sich fragen: „Für wen schreibe ich denn eigentlich?“ Schließlich möchten Sie mit Ihrem Corporate Blog die richtigen Leser erreichen.

Die Herausforderung: Eine der größten Sorgen der meisten Blogger ist, dass keiner die mühevoll erstellten Artikel liest, weil sie nicht interessant genug für die Leser sind. Dieses Problem können Sie umgehen, indem Sie sich mit Ihrer Zielgruppe vertraut machen.

So hilft der Profi-Texter: Im Briefing ermittelt der Copywriter gemeinsam mit Ihnen, welche Zielgruppe Sie mit Ihrem Blog erreichen möchten. Er kann Ihnen auch dabei helfen, ein Profil Ihres „Wunschlesers“ zu erstellen und seine Merkmale zu bestimmen. Je genauer Sie Ihre Zielgruppe abstecken, desto erfolgreicher können Sie Inhalte auf sie zuschneiden. So erhöhen sich auch Ihre Chancen, von den Richtigen gelesen zu werden.

Mit klaren Zielen bloggen Sie effektiver

Die nächste wichtige Frage lautet: „Worüber möchte ich eigentlich schreiben?“. Über Ihr Unternehmen, die Herausforderungen in Ihrer Branche, Ihre Fachgebiete, oder über etwas völlig anderes?

Die Herausforderung: Viele haben Angst, sich thematisch festzulegen, weil sie um ihre Kreativität fürchten und keine Zielgruppe ausschließen möchten. Doch wer für alle schreibt, läuft die Gefahr, zu schwammig zu klingen – und das ist für Leser alles andere als relevant. Als Spezialist in Ihrem Fach müssen Sie sich eben auch thematisch spezialisieren. Denken Sie immer daran: Je deutlicher der Rahmen, desto leichter wird es Ihnen fallen, Ihre Gedankenströme in die richtige Richtung zu lenken und Artikel zu schreiben, die Ihre Leser begeistern.

So hilft der Profi- Texter: Ein Copywriter kann Sie bei der Themenfindung unterstützen. In einem Briefing ermittelt er mit Ihnen, was Sie mit Ihrem Blog erreichen und welche Botschaft Sie vermitteln möchten. Er hilft Ihnen dabei, eine Themennische zu finden, die zu den Zielen Ihres Unternehmens passt und das Interesse Ihrer Leser weckt. Wenn Sie genau wissen, worüber Sie schreiben, können Sie das Ihrer Zielgruppe auch besser vermitteln.

Guter Content braucht Zeit

Gutes braucht einfach seine Zeit. Das gilt auch für interessante, informative Inhalte. Sie sollten den Zeitfaktor beim Bloggen nicht unterschätzen.

Die Herausforderung: Jeder, der schon mal einen Artikel geschrieben hat, kennt die Schreibblockaden und den Aufwand, den die Erstellung eines guten, knackigen Textes mit sich bringt. Vor allem, wenn die Übung fehlt, kosten die Recherche und das Ausformulieren der eigenen Gedanken jede Menge Zeit. Und das ist noch nicht alles: Um Ihren Lesern im Kopf zu bleiben, müssen Sie Ihren Blog regelmäßig mit frischem Content füttern. Deshalb ist ein Kalender mit festen Terminen, an denen gepostet wird, ein Muss.

So hilft der Profi-Texter: Ein professioneller Werbetexter kann Sie zeitlich mehrfach entlasten. Zu einen natürlich, indem er für Sie die Blogartikel erstellt. Aber auch bei der Planung ist seine Hilfe Gold wert, beispielsweise bei der Erstellung eines Redaktionsplans. So können Sie im Voraus Artikel zu wichtigen Ereignissen, Themen und News rund um Ihr Unternehmen einplanen und haben genug Lesestoff zusammen, um Ihre Leser das ganze Jahr lang mit relevantem Content zu versorgen.

Übrigens: Nehmen Sie sich unbedingt die Zeit, um Ihre Texte auf Rechtschreibung und Grammatik hin zu prüfen, bevor Sie sie veröffentlichen. Schließlich möchten Sie nicht, dass unnötige Schreibpatzer die Aussagekraft Ihres Blogs mindern. Natürlich kann Ihnen auch hier ein professioneller Werbetexter unter die Arme greifen.

Mit Planung und professionellen Blogartikeln zum Erfolg

Ein Corporate Blog, der auf die Interessen Ihrer Zielgruppe zugeschnitten ist und ihr regelmäßig interessante Inhalte liefert, ist ein effektives Tool zur Stärkung Ihres Corporate Image und zur nachhaltigen Kundenakquise. Damit das klappt, müssen Sie Ihre Leser regelmäßig mit frischen Inhalten versorgen, die sie ansprechen und sie zur Interaktion mit Ihrem Unternehmen anregen. Ein professioneller Copywriter weiß, wie er die Interessen der Leser anspricht und hilft Ihnen bei der strategischen Planung und der Erstellung anregender, fehlerfreier Inhalte. Damit sparen Sie wertvolle Zeit (und Nerven) und bringen Ihren Corporate Blog auf Erfolgskurs.